Wenn Musiker 40 werden!

Punch-Art-Dirigent

Wie ich Euch ja am Freitag schon berichtet hatte, waren wir am Samstag ja bei einem sehr guten Freund auf dem 40. Geburtstag eingeladen und da musste natürlich wieder ein persönliches Geschenk her. Da er jahrelang in einem Orchester als Dirigent tätig war, wusste ich sofort, dass es Teil des Geschenks sein soll! Ich hatte diesen Dirigent schon vor einiger Zeit auf Pinterest gesehen und musste Ihn jetzt einfach einsetzen. Leider gab es keine Anleitung, sodass ich an manchen Teilen doch etwas verzweifelt bin, aber am Schluß bin ich mit meinem Ergebnis doch recht zufrieden*lach Vor allem, wo mir doch tatsächlich erst am Tag vor unserer Abreise einfiel, was ich machen könnte! Abreise, fragt sich jetzt vielleicht der ein oder andere! Ja wir sind bereits am Mittwoch nach Bingen am Rhein gereist, denn dort fand die Party statt. Aber das nur so am Rande, und damit Ihr Euch nicht wundert, warum ich Euch nicht direkt auf Eure Kommentare oder Emails geantwortet habe! Jetzt zeige ich Euch aber das Geschenk, denn um das geht es ja eigentlich;)

Hier seht Ihr Ihn nochmal in Groß:

Punch-Art-Dirigent

Ihr kennt ja leider unseren Freund zum Teil nicht, aber mein Mann und ich waren uns hier ziemlich einig: ER SIEHT AUS WIE MICHEL! Unser Freund;)

Punch-Art-Dirigent3

Alleine die kleinen Ohren und die Haare sind einfach genial! Und was darf bei einem Musiker auf gar keinen Fall fehlen? Genau, der Notenständer:

Punch-Art-Dirigent2

Ich muss ja gestehen, dass ich keine Noten lesen kann und bis heute bin ich mir nicht sicher, ob die Noten hier nicht auf dem Kopf stehen, aber wenn ich dem Design Papier von Stampin` Up! glauben soll, dann ist es wohl richtig rum! Hm, jetzt wäre es eh zu spät*lach

Was aussieht wie eine Karte, ist in Wirklichkeit mehr, denn hinten dran klebt noch eine Box:

Punch-Art-Dirigent4

Punch-Art-Dirigent5

Warum ich das gemacht habe und was darin versteckt ist? Na was schenkt man einem Mann, der eigentlich schon alles hat? Geld, ja, aber das sollte eben nicht einfach so in die Karte und deshalb kam die Box hinten dran! Da man die Box aber so nicht öffnen kann, habe ich hier eine Idee umgesetzt, die ich vor kurzem in unserer Stampin` Up! – Connection gesehen hatte. Die Connection ist ein Internes Forum, indem wir Demonstratoren uns austauschen und auch viele Ideen mit anderen Teilen. Mehr zu den Vorteilen als Demonstrator erfährst du hier.

Jetzt aber wieder zurück zur Idee. Hierbei habe ich Geldscheine mit Washi Tape so aneinander geklebt, dass eine lange Schlange entsteht. Diese habe ich dann aufgerollt und in die Box gesteckt. Das Ende habe ich dann an den oberen geschwungenen Anhänger geklebt und noch mit den neuen Klarsichtstempeln “Sans&Stripes” den Namen aufgestempelt:

Punch-Art-Dirigent7

Wenn man jetzt also an dem Anhänger zieht, dann kommen die Scheine zum Vorschein:

Punch-Art-Dirigent6

Da ich schon zeitlich im Stress war, habe ich Euch die Schlange jetzt nicht mehr fotografiert, aber ich denke das könnt Ihr Euch auch so vorstellen;) Jetzt habe ich das ganze wie immer in Cellophan eingepackt und noch mit Schleifenband verziert:

Punch-Art-Dirigent8

Ich hoffe sehr stark, dass es Ihm gefallen hat, denn wie das immer so ist, macht man die Geschenke ja nicht sofort auf und stapelt erst mal alles auf einem Haufen*lach

Jetzt kümmere ich mich erst mal um die Emails, die sich angesammelt haben und wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche!

Signatur

_____________________________________________________________________________________

clip_image001Nächste Sammelbestellung am 31.05.2014 bis 23 Uhr – Hier bestellen!

clip_image001[1]Gratis Klarsichtstempelsets bis 31.05.2014Alle Infos hier!

clip_image001[2]Neue Workshop-Termine sind online – Hier erfahrt Ihr mehr!

clip_image001[3]Ab jetzt auch in meinem Online Shop bestellen – Hier geht es lang!

clip_image001[4]Ihr habt eine Feier oder möchtet gerne was Individuelles verschenken – Gerne hier!

clip_image001[5]20% sparen auf Stampin` Up! Produkte – Kommt in mein Team!!!

_____________________________________________________________________________________

Verwendete Produkte:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin’ Up! Demonstrator.

Comments

  1. natja says:

    Hallo Kathrin,

    Und der erste Preis für die tollsten und ausgefallensten Ideen geht an …..”Trommelwirbel”…..KATHRIN!!!!!!!
    wieder einmal eine super schöne Idee.

    Liebe Grüße
    Natja

    • kanikra says:

      Danke Natja, ich verneige mich und nehme den Preis dankend an*lach* nein Spaß bei Seite, die idee kam ja nicht direkt von mir, ich habe sie nur ausgeweitet;) Freue mich aber natürlich, dass sie dir gefällt;)

      Lg kathrin

  2. Hallo liebe Kathrin,
    das ist ja mal wieder eine typische Kanikra-Idee!!!! WUnderschön hast Du das Geschenk für Euren Musiker gewerkelt!!! Und alles so so aufwendig!!!! Mit so viel Liebe zum Detail!!!
    Vielen DANK fürs Zeigen!!!
    Liebe Grüßle und bis bald wieder auf dieser Welle von Uta.

    • kanikra says:

      Huhu Uta:)

      Vielen lieben Dank! Ja es sollte halt was besonderes sein, und da kam deine Idee einfach zum rechten Zeitpunkt!!!

      Ganz lieben Gruß und ja, bis zur nächsten Welle*lach
      Kathrin

Speak Your Mind

*