Origami Hasen zum Osterbrunch!

Origami-Hasen1

Eigentlich wollte ich mich ja erst am Dienstag wieder melden, aber ich bin durch Zufall noch auf was kleines gestoßen, dass sich super auf Eurem Tisch zum Osterbrunch machen würde und muss das noch unbedingt mit Euch teilen. Diese Origami Hasen sind beim ersten Mal etwas kniffelig und ich hatte glaube ich auch das falsche Anleitungsvideo entdeckt, denn es gibt wirklich einige, die man bei YouTube findet, doch schlußendlich habe ich ein wirklich gutes gefunden, welches ich Euch am Ende natürlich noch verlinken werde, aber jetzt zeige ich Sie Euch erst mal:

Origami-Hasen2Gemacht werden Sie aus einem 6×6 Inch Bogen, in diesem Fall habe ich das Papier aus der letzten SAB verwendet, denn die Farben locken einfach den Frühling:) Ihr solltet einfach darauf achten, dass das Papier nicht zu dick ist, also Cardstock gestempelt würde ich hier nicht nehmen! Selbst das DS Papier war fast zu dick und reißt ein, wenn Ihr es zu sehr falzt!

Hier habe ich jetzt ein Ü-Ei drin versteckt und sieht in einem Osternest sicher bezaubernd aus:)

Origami-Hasen3

und von hinten:

Origami-Hasen4

Natürlich könnt Ihr auch andere Ostereier wie zum Beispiel die neuen Milka Daim Eier darin unterbringen:

Origami-Hasen7

Oder aber Ihr macht es wie ich und stellt Sie mit bunten Eiern gefüllt auf den Osterbrunch-Tisch:

Origami-Hasen5

Welche Farbe Sie haben werden muss ich mir noch überlegen, denn ich habe einiges gekauft;) Hier noch mal von hinten:

Origami-Hasen6

Vielleicht klappt aber auch eine andere Idee, die mir im Kopf rumschwirrt. Ihr dürft gespannt sein, denn nächste Woche werde ich Euch ein paar Bilder und Eindrücke von unserem Osterbrunch zeigen und jetzt gibt es wie versprochen den Link, nachdem ich diese wirklich zauberhaften “Eierhalter” gemacht habe:

https://www.youtube.com/watch?v=DRMtpcLPFIc

Bin gespannt, wie Ihr damit klar kommt und wie Ihr sie verwenden werdet und würde mich freuen, wenn Ihr mir einen Kommentar da lasst:)

Jetzt genießt die Tage mit Eurer Familie und bis Dienstag, jetzt aber wirklich*lach

Signatur

Comments

  1. Isabelle says:

    Die sind ja putzig und eine nette Grösse. Ist gespeichert fürs nächste Jahr.

    Und dann wurde ich den Eindruck nicht los, dass Du die Hasen bei mir zu Hause fotografiert hast ;-))). Stehe die Hasis zufällig auf der Arm- oder Rückenlehne von einem Sofa? ;-)))) …… nein, ich bin gar nicht neugierig ;-))))

    • kanikra says:

      Lach* Erst einmal herzlich Willkommen auf meinem Blog:) Nein, es ist eine Kiste gewesen, aber ein Sofa mit so einer Lehne sieht betimmt auch sehr schick aus;)

  2. WoW. Ich finde deine Ideen hier echt Super. Die Origami Hasen sind ja mal eine echte alternative zu normalen Osterkörbchen. Schade das ich erst jetzt auf diese Seite gestoßen bin aber ich werde mir das für nächstes Jahr mal festhalten. Darüber freuen sich die Kinder ganz bestimmt.

    Toller Blog und weiter so.

    • kanikra says:

      Hallo Manuel,

      schön das Du zu mir gefunden hast:) Ja ich fand die auch sehr originell und war eigentlich auch auf der Suche nach Körbchen, aber diese Hasen haben mich dann doch eher überzeugt! Würde mich freuen, wenn ich Dich hier öfter antreffe!

      Lg

      • Sehr gern! Ich habe Dich schon in meiner Favoritenliste. Deine Anleitungen und Ideen sind echt klasse. Vielleicht kann ich mal einen Artikel über deinen Blog schreiben, wenn ich ein passendes Thema für meine Seite habe.

        Lg Manuel

        • kanikra says:

          Danke Manuel das ist lieb von Dir;) Worum würde es denn dann in dem Artikel gehen? Bin ja nicht neugierig*lach

  3. Richtig gut gemacht…! Ich bin immer wieder begeistert von Origamibasteleien – vorallem das Spiel was ich momentan spiele handelt von einem Origamimörder. ;) Ziemlich witziger Zufall hier auf dem Blog auch Origamis anzutreffen. :)

  4. Ja die sind so niedlich. Eine Bastelfreundin hat sie uns neulich schon gezeigt.
    Dir ein schönes Osterfest!
    Katrin aus K.

    • kanikra says:

      Dank Dir Katrin, hoffe Ihr hattet auch ein schönes Osterfest!?! Ich kam an den kleinen einfach nicht vorbei!!! So putzig und dann dieser Puschelschwanz! Manches muss man einfach machen, da führt kein weg dran vorbei;)

      Lg

Speak Your Mind

*