Das war unser Osterbrunch!

Unser-Osterbrunch

Ostern liegt nun zwar schon ein paar Tage zurück, aber dennoch möchte ich Euch ein paar Bilder von meinen Werken zeigen, die uns das Osterfrühstück etwas versüßt haben;) Dieses Jahr haben wir das mal bei uns gemacht, denn meine Motti hat mit Ihren 1 1/2 Jahren echt viel Flausen im Kopf und kann bei uns weniger anstellen, als bei meinen Eltern, denn da drückt sie so gerne an allen Knöpfen von der Anlage meines Vaters rum und wie Ihr Euch vorstellen könnt, ist er da nicht so begeistert von!!! Allerdings durften sich meine Eltern selbst einladen, denn ich hatte das irgendwie völlig verdrängt und verschwitzt*huch

Also galt es ja nun, dann so richtig aufzufahren, und mir nicht noch die Blöße zu geben, dass es bei mir nicht auch schön sein könnte. Am Samstag haben Jonas und ich dann erst einmal gemeinsam Ostereier gefärbt und was soll ich sagen, für das erste Mal, gar nicht so schlecht, oder?

Ostereier-faerben

Nachdem wir das also erledigt hatten, musste noch mein Streuselbrot her;) Wer das nicht kennt, der findet hier das Rezept dazu. Ich kann Euch nur sagen, es schmeckt hervorragend und Ihr solltet es unbedingt ausprobieren:) So schaut das gute Stück aus:

Fertiges-Streuselbrot_thumb.jpg

Und nun ging es an die Deko!!! Die kleinen Origamihasen hatte ich Euch hier ja bereits gezeigt und dennoch hier noch schnell ein Bild,

Origami-Hasen2

durften natürlich nicht fehlen. Hmmm, aber irgendwie war mir das noch zu wenig, und deshalb habe ich mich auf die Suche nach Osterkörbchen gemacht. Nach 5 Stunden habe ich aufgegeben. Nein, nicht weil ich nichts finden konnte, ganz im Gegenteil, denn es gibt unglaublich viel und vor allem schönes im Netz, aber da dort was bestimmtes rein sollte und ich noch keine Ahnung hatte, wie Groß die werden, musste ich mich vorab doch vielleicht erst um “die” kümmern! Na seid Ihr schon verwirrt? Was oder wen meint Sie denn jetzt mit “DIE”???

Na gut ich zeig es Euch:

Hasenbroetchen-mit-Anhaenge

Diese kleinen Hasenbrötchen habe ich mit Jonas heimlich für unsere Gäste gebacken und er war ganz stolz, dass er die Rosinen als Augen und Nasen positionieren durfte:) Am liebsten hätte er gleich alle verputzt, aber die waren schon alle verplant, natürlich war auch eins für Ihn;)

Und da ich die Brötchen das erste Mal gemacht hatte wusste ich eben nicht, in was für einem Körbchen sie sich am wohlsten fühlen würden und entschied nach dem Backen, dass Sie einfach so im Cellophantütchen, mit einem selbstgemachten Anhänger am schönsten aussehen und jedes Körbchen nur von Ihnen ablenken würde! Die Anhänger zeige ich Euch morgen noch mal separat in einem Beitrag, denn ich habe noch andere für die Geschenke vom Osterhasen gemacht und denke die verdienen Ihren eigenen Beitrag;)

Da kam mir dann spontan aber noch eine andere Idee für den Brunch. Vor ein paar Tagen hatte ich auf Facebook, wo ich übrigens auch zu finden bin, klickt doch einfach mal hier und drückt gerne “gefällt mir”;), eine tolle Verpackung gesehen. Auf der Verpackung war eine Hase aus 2 gestanzten Kreisen und einem Stück aus dem eleganten Gitter und das musste ich einfach nutzen für folgendes:

Serviettenringe-OsternServiettenringe aus Papier;) Sind die nicht putzig? Schnell die Ringe noch mit der neuen Fransenschere eingeschnitten, und schon sitzt das Häschen im Gras:)

Wie Ihr die macht, zeige ich Euch auch noch die Tage, aber die sind wirklich Kinderleicht!

Und weil ich schon zu viel geschrieben habe und Euch nicht langweilen möchte, wahrscheinlich schon passiert*ohoh* gibt es jetzt nur noch ein Bild von dem gedeckten Platz und dann ziehe ich von dannen;)

Gedeck-Osterbrunch

Ich hoffe die Eindrücke haben Euch jetzt ein wenig gefallen und Ihr kommt morgen wieder, wenn ich Euch meine schnellen Anhänger zeige. Bis dahin wünsche ich Euch jetzt einen ganz tollen Tag:)

Signatur

Comments

  1. Ja das sieht sehr klasse aus! Vielleicht kannst du die Falterei des Häschen nochmal als Schritt für Schritt- Anleitung verfassen?!
    Viele Grüße Katrin aus K.

    • kanikra says:

      Puh… da verlangst du aber was von mir*lach Aber ich werde es mal versuchen, denn scheinabr hatten mehrere damit Problem und vielleicht ist es wirklich einfach ohne Video mit einer Bild-Anleitung!

      Lg

  2. Schaut richtig klasse aus! :) Bei uns war Ostern eher mager, aber trotzdem schön.

Speak Your Mind

*