Geburtstagskuchen mit Rosette!

Geburtstagskuchen-OmaMeine Oma hatte Ende des Jahres Geburtstag und mal ganz ehrlich, was soll man einer 88 Jährigen Damen denn noch schenken??? Die haben doch alles und wenn man Sie fragt, dann kommt meist auch nix anders:) Deshalb habe ich mir dieses Jahr überlegt, dass ich Ihr einen kleinen Geburtstagskuchen schenke. Na gut, der Kuchen ist nicht selbst gebacken, aber da tut sich doch auch schon wieder das nächste Problem auf: WARUM SOLL ICH EINEN BACKEN, WENN SIE DAS 10 X BESSER KANN! Ich weiß schon was Ihr jetzt denkt, dass Sie sich sicher trotzdem gefreut hätte, aber wo sollte der mein Kuchen noch Platz finden, auf einer Kaffeetafel mit bereits 6!!! weiteren Kuchen und Torten???

Aus diesem Grund gibt es eben einen Kuchen für Sie ganz alleine:) Den Sie nicht mit Ihren Gästen zu teilen braucht und den Sie auch noch ein paar Tage später essen kann! Jetzt zeige ich Euch aber noch ein paar Details:

Geburtstagskuchen-Oma2

Passt der Stempel aus dem Set “Geburtstagsallerlei” hier nicht einfach perfekt? Denn genau das ist ja in der kleinen Box drin: was Süßes und Kerzen!

Geburtstagskuchen-Oma3

Hier kann man noch mal schön die Lagen erkennen, die ich alle mit Dimensionals aufgeklebt habe. Tja, und jetzt würde ich Euch auch zu gerne das Innere dieser kleinen Box zeigen, aber:

ICH HABE VERGESSEN EIN FOTO ZU MACHEN!!!!!!!!!!! Ahhhh, wie konnte mir denn so etwas passieren??? Ich bin eben doch nicht so der Profi, wie alle denken und auch mir unterlaufen Fehler!

Aber nicht verzagen, denn ich habe Euch hier auf meinem kleinen Blog schon mal einen Geburtstagskuchen(klick) gezeigt, und da könnt Ihr mal schauen, wie die Box ungefähr von Innen ausgesehen hat. Da es aber ja eigentlich eh mehr um die Box geht, als um den Inhalt, hoffe ich, dass Ihr mir noch mal verzeiht und mir das nicht übel nehmt.

Euch wünsche ich jetzt ein wirklich tolles Wochenende, genießt die Zeit mit der Familie, oder ruht Euch einfach ein bisschen aus, denn ehe wir uns versehen, ist schon wieder Montag:(

Signatur_thumb.jpg

Verwendete Materialien:

Comments

  1. Wow sieht super aus, fasst schon zu schade zum essen. Ich hoffe er war lecker :D

  2. Die Verpackung ist richtig süß und originell. Lässt sich auf jeden Fall sehen! Ich hoffe deine Oma hat sich gefreut. :)

  3. Hallo Kathrin,

    du stellst hier wirklich sehr originelle Ideen und Auftragsarbeiten vor. Ich halte von selbstgemachten Geschenken auch viel mehr als von gekauften – erst recht bei so tollen Ergebnissen :) Es zeigt einfach auch, dass man sich intensiv mit dem Geschenk auseinandergesetzt hat. Und natürlich, dass man viel mehr Zeit, Liebe und Mühe investiert hat, als wenn man in das nächstbeste Kaufhaus geht und schnell etwas aus dem Regal fischt.

Speak Your Mind

*