Geburtstagskarte in Mandarinorange

Geburtstagskarte-Mandarin2

Also manchmal versteh ich echt die Welt nicht mehr. Da sitze ich hier und denke: “Ach, machst du mal lieber noch ne Karte für die IN{K}SPIRE_me Challenge, wer weiß ob ein Rucksack überhaupt erlaubt ist!” Soweit so gut, aber muss es denn schon wieder Mandarinorange sein??? Ich bin eigentlich überhaupt kein Fan von Orange, egal welches! Wollte auch erst eine ganz andere Farbe wählen, nämlich Aubergine und dann auch was mit Punkten. Hmmm, die suche ich jetzt vergebens!

[Read more…]

Ein Rucksack zum Verlieben!

Details-Rucksack1

Hurra, ich hab es geschafft! Was? Erstens haben wir die Op von meinem Sohn gestern gut überstanden und was soll ich sagen, mit 4 Jahren ist man schon ganz schön tapfer! Nicht eine Träne wurde vorher vergossen, nicht von Jonas und nicht von mir. Man bin ich stolz auf Ihn!!! Und zweitens habe ich mich gestern von der IN{K}SPIRE_me Challenge so inspirieren lassen, dass ich jetzt stolz auf mich bin, denn das Ergebnis kann sich glaube ich diesmal wirklich mit den anderen messen! Und selbst wenn nicht: ICH LIEBE ES!!!

Aber jetzt erst mal von Anfang an. Durch die Geschichte mit Jonas war ich gestern Abend noch so aufgewühlt, dass an Schlafen nicht zu denken war und da dachte ich mir, ich schau mal in Internet, wie mein neues Projekt so aussehen könnte!
[Read more…]

Osterkarte die Erste!

Osternkarte-Detailjpg

Also ganz ehrlich, Ostern liegt mir überhaupt nicht! Ich weiß, als Mama sollte mein Haus voll mit Ostereiern sein, aber das ist es nicht! Weiß eigentlich gar nicht warum. Vielleicht weil ich immer so kitschiges Dekozeugs geschenkt bekommen habe und mich immer dagegen gewährt habe, es aufzustellen. Nachdem ich jetzt aber ja die Hasenkörbchen für die Lindthasis gemacht habe, dachte ich, ich könnte mich ja mal an einer Osterkarte versuchen und wollte nicht nur die typischen Stempelsets wie Hasenparade und co. verwenden. Deshalb habe ich mir auch echt den Kopf zermartert, aber ich bin mit dem Ergebnis so zufrieden, dass ich damit einfach mal bei der IN{K}SPIRE_me Challange mitmache. Ich weiß, dass ich da kaum eine Chance habe, aber schaden kann es ja nicht.
[Read more…]

Jetzt ist mein Geschenk komplett!

Verpackung-für-Karte

Die letzten Tage habe ich Euch ja schon meine Dankeskarte und meine Ziehverpackung gezeigt und wollte aber gerne noch eine kleine Verpackung dazu zaubern. Bedingung hierfür war, das eine Karte 10,5 x 15 cm rein passt und auch meine Ziehverpackung noch Platz drin findet und nach langem überlegen fiel mir diese wieder ein! Ich hatte sie mal irgendwo in klein gesehen, wusste aber nicht mehr wo.

Verpackung-fuer-Karte-DetaiKurzerhand habe ich sie mir jetzt einfach von den Maßen passend gemacht und nach meinem Geschmack designed. Hierzu habe ich fast alles Produkte aus der SAB benutzt, die ja leider seit ein paar Tagen vorbei ist, aber trotzdem werde ich die Sachen noch brav aufbrauchen! Wäre doch zu schade, diese tollen Muster und Farben im Schrank verrotten zu lassen, oder was meint Ihr? Wer jetzt allerdings genau so eine Verpackung haben möchte, den muss ich leider enttäuschen, denn das Papier reicht leider nicht mehr aus! Grund für mich aber, nach weiteren Designbeispielen zu suchen, was mir sicherlich nicht schwer fallen wird!!!

[Read more…]

Kleinigkeiten in der Ziehverpackung!

Ziehverpackung-1

Gestern hatte ich Euch ja bereits die passende Dankeskarte zu dieser süßen kleinen Verpackung gezeigt. Nur eine Karte war mir aber irgendwie nicht genug und deshalb musste noch was kleines her, was aber einen großen Eindruck hinterlässt: eine Ziehverpackung! Ich habe Sie das erste Mal auf einem Workshop bei Birthe geschenkt bekommen und fand sie direkt so toll, dass ich wusste, dass ich Sie unbedingt mal selber machen möchte. Also habe ich dann im Internet nach einer Anleitung gesucht und wurde bei Kirsten fündig. Mit dieser Anleitung fällt es selbst einem blutigen Anfänger sicherlich nicht schwer, diese Ziehverpackung nach zu basteln. Der Kreativität sind natürlich wie immer keine Grenzen gesetzt und leicht anzupassen, wenn man doch mal was kleineres, vielleicht ein Ring oder etwas größeres Verschenken möchte.

[Read more…]

Anleitung für meine Hasenverpackung

Anleitung-Hasenkoerbchen

Am Donnerstag habe ich Euch hier meine kleine Hasenverpackung gezeigt und da ich mehrfach darauf angesprochen wurde, ob es denn auch eine Anleitung gibt, habe ich mich da jetzt mal ran gemacht Da es meine erste Anleitung ist, hoffe ich das Ihr mir Anfängerfehler nachseht! Gerne könnt Ihr mir aber schreiben, wenn Euch was unklar ist, dann ändere ich das einfach ab. Auf dem Foto links seht Ihr auch nochmal die einzelnen Maße, falls ich mal eins vergessen sollte. Gut, dann fangen wir mal an!

[Read more…]

Einfach mal Danke sagen!

Einfach-mal-Danke-sagen---K

Wie vielleicht der ein oder andere mitbekommen hat, hatte mein Sohn Donnerstag seinen 4. Geburtstag und der wurde natürlich ausgiebig gefeiert! Am Donnerstag kam die Familie und am Freitag wurde mit den Kindern gefeiert, hach war das ein Spaß! Wir hatten eine wirklich tolle Zeit, aber ohne die Hilfe einer wichtigen Person wäre es sicherlich nicht so einfach gewesen: Meiner Mama und Jonas Omi!!!! Sie hat sich nicht nur um meine kleine Luisa gekümmert, sondern auch um die gewünschten Pommes mit Nuggets!

Aus diesem Grund entstand gestern Abend diese wirklich bezaubernde Karte, die auch wunderbar zum Thema Kindergeburtstag passt. Eigentlich wollte ich ein ganz anderes Design machen, aber die tollsten Karten entstehen ja für gewöhnlich spontan.
[Read more…]

Lindt Hase bekommt ein neues Zuhause!Aktualisiert

Lindt-Hase-im-Koerbchen.jpgWährend dieser Bericht gerade online geht, sitze ich mit meiner Familie und meinem Sohn Jonas gemütlich beim Kaffee und hoffentlich schaue ich in überraschte Gesichter, denn diese Körbchen standen bei jedem vor dem Teller. Gestern Abend kam mir spontan die Idee, denn real,- hatte 20 % auf die Lindt-Häschen und da konnte ich einfach nicht anders, als den Laden aufzukaufen! Doch was mache ich jetzt damit? So verschenken? Nein, das war früher. Jetzt mit den tollen Stampin Up Produkten ist es leicht was Tolles zu zaubern!

Natürlich mussten auch wieder ein paar kleine Details sein und da jeder ein kleines Häschen bekommen sollte, habe ich zwei unterschiedliche Körbchen gemacht. Dachte das sieht zu Hause dann einfach schöner aus, auf dem Kaminsims oder Sideboard, nech Mama?

Kaffeetafel.jpgSo, ich bin dann mal Kuchen futtern, Guten Appetit! Euch wünsche ich jetzt noch einen schönen Tag und ich schlemme jetzt weiter lecker Omatorte!

Eure Kanikra

 

Nachtrag: Versuche mein Glück auch mit diesen Körbchen bei der IN{K}SPIRE_me Challenge und hoffe auf Anfänger-Glück! Drückt mir die Daumen

Mein Blog bekommt ein neues Gesicht!

Hallo zusammen!

Im Moment wird mein Blog zur Baustelle, denn wie man sieht habe ich mein Design geändert! Mir gefällt es total gut, ausser das ich meinen “Schmetti” vermisse, aber vielleicht kann man da ja was drehen;) Ich bitte Euch also um Verständnis und hoffe, dass ich bald wieder alles richtig eingestellt habe! Gebe Euch dann wieder ein kurzes Feedback, aber solange versuche ich Euch natürlich weiter schöne Sachen zu zeigen!!!

Euch jetzt noch eine gute Nacht!

Eure Kanikra

Knallige Knallbonbons für Kinder

Knallige-Knallbonbons

Endlich!!! 24 Stück habe ich gestern Abend für den Kindergarten fertig gemacht, denn Jonas wird Donnerstag 4 Jahre alt, und das wird natürlich auch dort groß gefeiert! Wie das ja meistens so ist, wollte ich gar nicht so einen großen Aufwand betreiben, aber mein Ehrgeiz und meine Genauigkeit ließen mir keine andere Wahl, als diese zauberhaft bunten Knallbonbons zu schaffenZwinkerndes Smiley

 

 

Inhalt-Knallbonbons0

 

Kinder stehen ja auf bunt und deshalb wurden sie auch gleich noch bunt gefüllt. Für jeden was dabei, und es passte doch mehr rein, als ich gedacht hätte!

 

 

 

So und jetzt zeig ich Euch noch schnell meine Lieblingsfarben-Kombi, bevor ich mich an die nächsten Stampin Up – Projekte mache.

Mein-Lieblingsknallbonbon

Und was meint Ihr, werden sie bei den Kids gut ankommen???

Viel Spaß beim NachbastelnZwinkerndes Smiley

Eure Kanikra

Schnelle Geburtstagskarte mit Charme

Geburtstagskarte-PetrolGestern Abend wollte ich noch unbedingt eine Karte umsetzen, die mir irgendwie im Kopf rum spuckte, aber wie das an solchen Tagen immer ist, wollte meine Kleine einfach nicht schlafen! Kurzer Hand hab ich mich dann damit abgefunden und mich zu Ihr gelegt, was soll`s, mache ich die Karte eben morgen. Aber ich hatte Glück und Sie schlief dann doch ziemlich zügig ein, schein ja wirklich einschläfert zu wirkenZwinkerndes Smiley Muss gestehen, dass ich auch beinahe eingeschlafen wäre, aber dank eines guten Freundes, bin ich wieder nach unten und habe diese Karte fertig gestellt.

Sie ist vielleicht nicht ganz so aufwendig, wie die Karte, die ich Euch gestern vorgestellt habe, aber durch Ihre Details auch sehr schön verspielt, ohne überladen zu wirken! Mir hat Sie auf Anhieb gefallen und ist jetzt schon eine meiner Lieblingskarten. Vor allem, weil Sie zu jedem Anlass passt und in jeder Farbe gut aussieht.
[Read more…]

Flip Flop Karte zur Geburt

Babykarte-Stampin-Up

Endlich komme ich dazu Euch meine Karte für meine Freundin zu zeigen, die bald Ihr zweites Baby erwartet. Ein Mädchen soll es werden und so musste ich natürlich die typische Farbe Zartrosa mit in meine Karte einbringen. Da ich gerade zu Anfang nicht alle Stempelsets kaufen kann, habe ich mir hierfür das Set “Babyglück” bei Susanne, meiner Upline, ausgeliehen.

Ich hoffe Sie gefällt Ihr genauso gut wie mir, aber Euch zeige ich Sie jetzt erst mal im Ganzen.
[Read more…]

Mein Hobby = Mein Beruf

Hallo da draußen!

Mensch, schon wieder ist eine Woche ins Land gezogen, ohne das ich was geschrieben habe. Und das alles nur, weil ich gerade versuche, mein Hobby zu meinem Beruf zu machen. Ich hatte ja schon kurz angedeutet, dass ich jetzt  mehr über mein Hobby schreiben möchte und deshalb werde ich das Geheimnis jetzt lüften:

Ich bastel Grußkarten, Geschenkverpackungen und vieles mehr mit Stampin Up!

Wie ich dazu gekommen bin? Ganz doofe Geschichte, denn eigentlich habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, wie ich meine Rezeptesammlung verschönern kann. Durch Zufall bin ich dann auf einem Blog gelandet, wo einfach nur traumhaft schöne Grußkarten zu sehen waren und erfuhr so von der Firma Stampin Up. Also habe ich mich gleich nach einer Demonstratorin (selbstständige Verkäuferin) umgeschaut und einen Workshop gebucht. Ich war so begeistert von den Produkten, dass ich anfing, mir eine Wunschliste der tollsten Produkte zu erstellen und stellte fest, dass ich den Katalog einfach abschrieb! Mir wurde also schnell bewusst, dass mich die Sucht gepackt hatte, und entschied mich nach einigen Überlegungen dazu, selbst Demonstratorin zu werden, um anfangs nur mein Hobby zu finanzieren. Mittlerweile will ich aber mehr und hoffe ganz bald viele Workshops und Stempelpartys organisieren zu können. Und ganz ehrlich, wer nur ein bisschen Spaß am Basteln hat und die Produkte kennenlernt, der muss einfach infiziert sein. Aber zu den Produkten später mehr. Jetzt erst mal alles auf Anfang!

Am Montag den 4.März war es also so weit und ich schrieb mich als Demo ein. Ich wusste genau, was in meine Startbestellung sollte und war total aufgeregt, als am Donnerstag endlich die Mitteilung kam, das mein Paket voraussichtlich Freitag bei mir eintrudelt.

 

 

So stand es dann auch Freitag im Flur und ich konnte es förmlich rufen hören, aber die Pflichten gingen vor und so brachte ich dann erst mal meine beiden Süßen ins Bett, um mich dann ganz dem Vergnügen zu widmen!

 

 

Alles möchte ich Euch jetzt nicht aufzählen, aber vielleicht mal kurz die wichtigsten Sachen, neben Katalogen und Infomaterial:

  • Stempelkissen
  • Papier
  • Stempelsets
  • Papierschneider
  • Color Coach
  • u.v.m.

Natürlich musste ich mich gleich daran setzen und einfach ein bisschen was werkeln, aber ganz zufrieden bin ich nicht. Dennoch werde ich es Euch zeigen, denn auch Ihr sollt meine Fortschritte mit erleben, die schon bei meinem zweiten Projekt deutlich zu erkennen sind. Das gibt es aber in einem separaten Beitrag zu sehen! Hier jetzt erst mal mein erstes eigenes Werk:

Wie gesagt, es ist  nicht perfekt, aber das Schöne ist, dass sich schon anhand dieser Karte wieder neue Wege auftun und man überlegt, wie das nächste Projekt aussehen könnte. Auch im Internet findet man haufenweise Anregungen, die man dann zu seinen Vorstellungen verändert, denn nicht immer hat man das passende Stempelset oder die passenden Farben zur Hand!
Was mich einfach an Stampin Up fasziniert ist, dass hier alles aufeinander abgestimmt ist. Hier passt alles zusammen, ob Stempelkissenfarben zum Papier oder die Stempel zu den passenden Stanzen. Dies erleichtert das Arbeiten ungemein und ermöglicht es sogar einem Anfänger ein Meisterstück zu entwickeln. Wer also von Euch Stampin Up noch nicht kennt und Spaß am Basteln, Stempeln und Co. hat, der sollte sich unbedingt mal die Kataloge anschauen. Überzeugt Euch selbst von den tollen Farben und vo rallem den verspielten Kleinigkeiten, die eine Karte oder Verpackung erst so einzigartig machen.

Nutzt noch die letzte Gelegenheit und schließt Euch meiner Sammelbestellung am 20.03.2013 an, denn nur noch bis zum 22.03. gilt die Aktion “Sale-A-Bration”. Hier darf man sich für jede EUR 60,- Einkaufswert ein Produkt aus dem Flyer aussuchen. Es sind wirklich schöne Sachen dabei, überzeugt Euch gleich selbst. Den Flyer findet Ihr in meiner Sidebar. Ab einem Einkaufswert von EUR 60,- erlasse ich Euch auch die Versandkosten, also Ihr merkt, es lohnt sich! Wenn Ihr mitbestellen möchtet, dann schickt mir doch bitte kurz eine E-Mail an mail@kanikra.de und teilt mir die Bestellnummer sowie den Artikelnamen mit. Kommt Ihr in den Genuss der Sale-A-Bration-Produkte, dann teilt mir auch hier die Artikelnummern und Namen mit. Bevor ich die Bestellung abschicken kann, muss das Geld natürlich auf meinem Konto sein und deshalb schicke ich Euch meine Kontodaten direkt nach Erhalt Eures Bestellwunsches zu.

So ich denke das waren jetzt erst mal genug Informationen. Will ja hier auch keinen gleich überfordern. Werde jetzt nach und nach auch meinen Blog umstellen und natürlich meine ganzen Werke zeigen, also seid gespannt! So viel kann ich schon verraten: Das zweite Päckchen mit supervielen schönen Stempeln und Farben ist schon auf dem Weg zu mir, und dann gibt es tolle Sachen zu sehen. Hab schon viele Ideen im Kopf, die darauf warten umgesetzt zu werden!

Bin gespannt, ob sich hier Bastelfreunde finden, und mache mich jetzt daran, weitere Bestellungen zu bearbeiten und Kreativ zu sein!

Euch noch einen schönen Abend und bis bald.

Eure
Kanikra

Ein kurzes Lebenszeichen

Hallo da draussen!

Oder sollte ich lieber fragen:

“Ist hier überhaupt noch jemand??? HALLOOOOOOOOO”

Ein gutes Jahr ist mittlerweile vergangen und ich spiele schon länger mit dem Gedanken wieder zu schreiben, allerdings war ich mir nie ganz sicher, ob hier überhaupt noch jemand mitlesen würde. Ein Jahr ist eine sehr lange Zeit, in der sich ziemlich viel verändert, so auch bei mir!
[Read more…]