Zauberkarte zum 40. Geburtstag!

Stampin-Up-Zauberkarte1Manchmal kommt einem ja sofort eine Idee oder ein Gedanke zu einem bestimmten Thema und so war es auch diesmal! Gewünscht war eine Karte oder Verpackung zum 40. Geburtstag, die schön bunt mit knalligen Farben sein durfte und auf der das Alter und der Name vorkamen. Da mir noch gesagt wurde, dass die Karte einer Erzieherin geschenkt wird, ich liebe es, wenn man so tolle Hinweise bekommt, dachte ich mir, es sollte was zu entdecken geben, denn Erzieher lassen Kinder ja auch immer viel entdecken. Warum also nicht mal umgekehrtZwinkerndes Smiley

Aus diesem Grund habe ich mich wieder an die Zauberkarte erinnert, die gar nicht einfach zu machen ist, aber wenn Sie erst mal fertig ist, dann ist Sie ein echtes Highlight! wie das ganze funktioniert versuche ich Euch anhand ein paar Bilder zu vermitteln, wobei ich sagen muss, dass man es erst versteht, wenn man Sie entweder selber macht, oder Sie in den Händen hält!

Also so sieht sie von hinten aus:

Stampin-Up-Zauberkarte2

Hier hat man dann auch Platz einen kleinen Gruß zu schreiben, oder einfach nur zu unterschreiben. Ich habe den Beriech noch ein wenig eingerahmt, damit das ganze nicht so verloren wirkt, wenn man was schreibt.

Und jetzt zeige ich Euch das Innere, welches eigentlich total unspektakulär aussieht:

Stampin-Up-Zauberkarte4

Auf der rechten Seite kann man jetzt einen Geldschein oder Gutschein zwischen die Bänder stecken, wie auf dem Bild zu sehen

Stampin-Up-Zauberkarte3

und wenn man dann die Karte schließt und nicht nach rechts öffnet, wie man das ja für gewöhnlich macht, sondern jetzt nach links, dann sieht das ganze so aus:

Stampin-Up-Zauberkarte5

Der Schein ist jetzt also nicht nur auf der anderen Seite, sondern er ist auch unter den anderen Bändern, denn vorher war er ja unter den Gekreuzten!

Natürlich ist das Spielkram, aber ich fand die Idee super und hoffe Sie kommt gut an!!!

“Liebe Alexandra,
ich wünsche Dir jetzt ganz viel Spaß beim Verschenken und würde mich freuen, wenn Du mir berichtest, vielleicht sogar unter dem Bericht als Kommentar, wie die Karte angekommen ist!”

Euch anderen wünsche ich jetzt noch einen ganz tollen Tag und ich flitze jetzt meinen Großen abholenZwinkerndes Smiley

Signatur

 

 


Verwendete Materialien:

Papier: Petrol, Flüsterweiß, Aquamarin, Himbeerrot, Anthrazitgrau, Designpapier Sommerparty
Stempelfarben und Marker: Petrol, Himbeerrot
Stempelsets: Simply Serif Mini Alphabet, Perfekte Päarchen, Ein duftes Dutzend, Tiny Tags, Distressed Dots
Stanzen: Framlits Rahmen Kollektion, Bigz Druckbuchstaben, Itty Bitty Formen, Großes Oval, Wellenoval, Eulenstanze, Sizzlits Blumentrio,
Sonstiges: Knöpfe SAB 2013, Petrol und Aquamarin Schleifenband SAB 2013, Versamark, Weißes Embossing Pulver, Strassschmuck

Comments

  1. Wow, das ich wirklich eine schöne Geburtstagskarte. Die Idee, eine Geburtstagskarte mit einer Geldgeschenkkarte zu verbinden ist wirklich originell. Das habe ich so noch nicht oft gesehen. Mich würde wirklich mal interssieren, wie hoch der Arbeits- und Zeitaufwand für das Erstellen einer solchen Geburtstagskarte ist.

  2. Alexandra says:

    Die Karte ist super angekommen. Schon allein die Vorderseite und der Umschlag waren ein Hingucker. Vor allem die kleine Tochter und ihre Freundinnen waren vom Aussehen (die kleinen Glitzersteinchen waren natürlich der Hingucker) und vom Zaubertrick fasziniert.
    Mach weiter so! Das ist genau dein Ding!

    • kanikra says:

      Dank Dir Alexandra! Freue mich immer sehr, wenn meine Karten und Co. gut ankommen! Man ist sich ja bis zum Schluss nie sicher, ob es gefallen wird!!!

  3. Die Karte sieht toll aus und wird sicher gut ankommen. Vielen Dank für´s nachbasteln und verlinken. Wenn Du besondere Karten magst, findest Du auf meinem Blog unter Tuts und Freebies noch weitere tolle Kartenformen mit Anleitung.
    LG Ingrid

  4. Das sieht ja spannend aus! Aber auch “nur” von vorne gefällt mir die Karte schon gut!

    LG Claudia

Speak Your Mind

*