Champagner Herzen nett verpackt!

Suessigkeitenspender-mutterGestern habe ich Euch ja meine Surprise Box gezeigt und heute gibt es den zweiten Teil dazu. Da meine Eltern beide gerne Pralinen essen und mein Vater seine vom Vatertag nicht teilen wollte;), konnte ich meine Mama ja nicht ohne welche dastehen lassen. Die gleiche Verpackung nur im anderen Design war mir aber irgendwie zu langweilig und deshalb musste was neues her!

Wer meine Mama kennt, der weiß, dass man Sie eigentlich nie ohne Kaugummi im Mund antrifft!!! Wirklich, seit dem ich denken kann, kaut Sie eins nach dem anderen weg. Also wenn es eine Kaugummisucht gibt, dann hat Sie eine;) Aus diesem Grund wollte ich Ihr eine Verpackung machen, die Sie anschließend als Kaugummispender nutzen konnte und hier ist sie nochmal in Groß:
Suessigkeitenspender-mutter

Die 6 kleinen Champagner Herzen passten genau rein und wenn diese nun später in der Küche steht, gefüllt mit Kaugummis, dann ist es auch noch ein schöner Hingucker! Hier noch ein paar Details:

Suessigkeitenspender-mutte2

Das Design habe ich natürlich passend zu der Box von gestern gemacht und beides zusammen sah dann so aus.

Suessigkeitenspender-mutte1

Wer so eine nachmachen möchte, der findet die Anleitung hier.

Euch noch einen schönen Tag und viele tolle Inspirationen;)
Eure Kanikra

Verwendete Materialien:

Papier: Schwarz, Flüsterweiß, Glutrot, Olivgrün, Designpapier Sommerparty
Stempelfarben und Marker: Schwarz, Glutrot
Stempelsets: Kreativ & selbst gemacht, Perfekte Päarchen
Stanzen: 1-3/4 Wellenkreis, Sizzlits Zarter Zweig, Wellenoval, Großes Oval, Itty Bitty Formen, Geschwungenes Etikett
Sonstiges: Rotes Schleifenband (Nicht SU!!!), Perlenschmuck, Versamark

Comments

  1. Hätte ich das mal vor ner Woche gesehen war kurz vorm Verzweifeln wegen einem Geburtstaggeschenk..

  2. eine tolle Idee!!! genauso wie die Umsetzung!!
    Kaugummisucht *grins* kann es bestimmt auch geben ;-)
    ich wünsche dir ein schönes sonniges Pfingstwochenende mit lieben Grüßen
    Sabine

  3. Sieht echt Süß aus, kann ich mich gut in meiner Küche als Dekoration vorstellen.
    Und das beste ist, vorher kann man es noch seiner Frau schenken und die Freut sich drüber =)
    Gefällt mir sehr gut.

    Gruß Jens

Speak Your Mind

*