Schnapp Wort 13–Mein erstes Mal!

Schnapp-Wort13

Wie der ein oder andere vielleicht mitbekommen hat, bin ich auch fleißig auf anderen Blogs unterwegs und da ist mir bei Nasch (Liebe Grüße auf diesem Wege), schon ein paar mal das Schnapp Wort aufgefallen. Hierbei postet man einmal die Woche sein “Wort der Woche” und zeigt ein passendes Bild dazu. Aus allen Wörtern, die über die Zeit zusammen kommen, entsteht eine ganz spannende Geschichte und da muss ich einfach ein Wort beisteuern. Diese Woche fällt mir dies auch überhaupt nicht schwer, aber dazu erst einmal eine kleine Vorgeschichte:

Mein Mann ist am letzten Dienstag für zwei Tage in Stuttgart gewesen und ich war mit “Joni” und “Schnuddi” allein Zuhause. Generell kein Problem, aber wie Ihr vielleicht gelesen habt, wurde Jonas ja am Donnerstag operiert. Keine große Sache, aber trotzdem nicht schön. Zu allem übel arbeitet mein Mann über Ostern auch viel, sodass ich mein “Schnapp-Wort” gerade zu oft höre:

MAMA

Aus diesem Grund habe ich mich auch entschlossen, Euch morgen mal eine Karte für Eure Mütter zu zeigen. Ob nun zum Muttertag oder einfach mal nur so, denn gerade jetzt merke ich, dass man seiner Mama einfach mal eine Dankeschön aussprechen muss! Als Mama steckt man oft zurück, wenn auch gerne und genau deshalb freut man sich doch über eine kleine Überraschung, oder? Lasst Euch also überraschen, was ich gewerkelt habe und hier noch mal der kleine Ausschnitt etwas größer:

Schnapp-Wort13_thumb.jpg

Wenn auch Ihr gerne mitmachen wollt, dann schaut doch mal hier bei Sandra vorbei. Es gibt sogar auch was zu gewinnen, also worauf wartet Ihr noch!

Euch wünsche ich jetzt noch einen schönen Ostermontag und hoffe Ihr habt fleißig Eier gesucht!?!

Eure Kanikra

Comments

  1. Schön das du mitmachst :)
    Je mehr desto besser. Dein Schnappwort und Bild ist echt süß gemacht,

  2. Ein wunderschönes Wort das wir doch oftmals so gerne hören. Mal schauen welchen Platz es in der Geschichte findet.
    Deine Karten sehen megatoll aus. Gefallen mir sehr gut.
    lg

  3. Manchmal kann man es nicht mehr hören und dann sehnt man sich wieder danach – ein interessantes Wort

  4. Ich fasse es nicht, das war noch nicht in Verwendung??? Super :)
    LG Elke

  5. So ein einfaches und häufiges Wort und niemand hat es bislang als Schnappwort verwendet!
    Gut gewählt!
    Deine Karten sind übrigens klasse
    LG
    Sabienes

  6. Oh ja meine Mama ist auch die beste für mich <3

    LG Trixi

  7. Schön, dass du nun auch mitmachst, das freut mich… gemeinsam können wir ein riesiges Buch füllen *hihi*
    Und da hast du auch gleich ein ganz tolles Wort beigesteuert… Mamas sind einfach die besten!

    LG Bloody

  8. Mama ist das schönste Wort überhaupt, auch wenn es manchmal im Prass und voller Wut ausgesprochen wird ;) Deine Karten sind wirklich wunderhübsch.

    OP´s sind generell häßlich, ob nun klein oder groß… Wünsch gute Besserung und noch einen schönen Ostermontag.

    LG Romy

  9. die karte sieht ja niedlich aus, da scheinst du ja wirklich mit talent gesegnet zu sein, für mich ist das ja so gar nichts.

    aber tröste dich, auch hier ist immer und immer wieder ” Mammmaaaaaaaaaaaaaaaa” im ganzen haus zu hören, ganz selten das nach dem “ollen” gerufen wird :D

    Hoffe hast deinen ostersonntag und den heutigen montag gut verbracht :)
    liebe grüße danny

    • kanikra says:

      Das dachte ich auch erst, das ich das nicht hinbekomme, aber es geht;) Und macht Spaß! Also mein Mann darf hier fast nix, muss alles ich machen, aber dass haben wir beim großen von Anfang an falsch gemacht! Bei der kleinen muss er mehr ran;)

  10. Joni und Schnuddi, wie süüüüüß. Da hört sich das Mama doch bestimmt zauberhaft an und den Ohrenkrebs nimmt man in Kauf! Schön, dass Du dabei bist und ganz liebe Grüße und auch noch frohe Ostern!

    • kanikra says:

      Beim 100.000 Mal nicht mehr ganz so zauberhaft, aber natürlich immer noch besser, als wenn sie mich mit meinem Vornamen ansprechen würden;) Kenn ich auch viele, die das lieber so haben!

  11. Ja das kenne ich auch aber dann : Maaaaaaaaaaaaamaaaaaaaaaaaaaaa

    Aber schön das du auch mitmachst :))

  12. Ich freue mich das du auch mit machst :) Tolles Schnapp Wort, und ich kenne diesen Phasen, bei Emy bin ich es aktuell, immer alles Mamaaaaaaa *g*

    • kanikra says:

      Ja echt schlimm!!! Gut das meine kleine noch nicht spricht, sonst würde ich irgendwann wahrscheinlich einfach mal losbrüllen;) Aber man liebt sie ja, die kleinen Mamasöhnchen;)!!!!

  13. Hallo Kathrin,
    schön, dass Du beim Schnapp-Wort einsteigst, ich freue mich :-)
    Ja in solchen Situationen ist die Mama doch die wichtigste, schönes Wort und schönes Bild dazu.

    Liebe Grüße und schönen Ostersonntag
    Sandra

Speak Your Mind

*