Kleinigkeiten in der Ziehverpackung!

Ziehverpackung-1

Gestern hatte ich Euch ja bereits die passende Dankeskarte zu dieser süßen kleinen Verpackung gezeigt. Nur eine Karte war mir aber irgendwie nicht genug und deshalb musste noch was kleines her, was aber einen großen Eindruck hinterlässt: eine Ziehverpackung! Ich habe Sie das erste Mal auf einem Workshop bei Birthe geschenkt bekommen und fand sie direkt so toll, dass ich wusste, dass ich Sie unbedingt mal selber machen möchte. Also habe ich dann im Internet nach einer Anleitung gesucht und wurde bei Kirsten fündig. Mit dieser Anleitung fällt es selbst einem blutigen Anfänger sicherlich nicht schwer, diese Ziehverpackung nach zu basteln. Der Kreativität sind natürlich wie immer keine Grenzen gesetzt und leicht anzupassen, wenn man doch mal was kleineres, vielleicht ein Ring oder etwas größeres Verschenken möchte.

Ziehverpackung-1-Details

Der Clou an der Verpackung ist, das wenn man an dem Faden zieht, kommt auf der anderen Seite ein kleines Goody rausgefahren, in meinem Fall ein neues Ferrero Küsschen in weißer Schokolade. Da rechnet man auch einfach nicht mit, und deshalb macht sie eben mehr her. Das Design habe ich natürlich an meine Dankeskarte angepasst, damit es zusammen verschenkt werden kann. Ich weiß jetzt schon, das es nicht das letzte Mal war, dass ich diese Verpackung gemacht habe und bin mal gespannt, was für bunte Varianten noch zustande kommen.

 

 

 

Hier seht Ihr nochmal, wie beides zusammen aussieht und morgen zeige ich Euch dann, wie ich die beiden Sachen zusammen verpackt habe. Soviel kann ich schon sagen, es sieht unglaublich toll aus!!!

Karte-und-Ziehverpackung-1

Wünsche Euch jetzt noch einen schönen Tag und viel Spaß beim weiteren Stöbern auf meinem Blog!

Eure Kanikra

Comments

  1. Ja das galub ich dir gerne wenn man erstmal im bastelfieber ist kommt man nich so leicht von los. … mir geht es auf jedenfall immer so ;-):-) l.g Jenny

  2. ★die verpackung is ja golldig ★

    l.g jenny

    • kanikra says:

      Ja, die macht echt was her! Vor allem kannst du echt alles zum Vorschein bringen und passt zu jedem Anlass. Und wenn man den Dreh raus hat, echt simple! Macht auch Spaß, hätte am liebsten gleich noch tausend Stück gewerkelt ;)

Speak Your Mind

*